Author Topic: Rollohaken anbringen  (Read 3514 times)

Offline Doppelkeil

Rollohaken anbringen
« on: 12, Feb, 2016, 08:26:17 »
Moin moin,

ich möchte meinem Wagen für den Sommer an den hinteren Türen Sonnenrollos nachrüsten. Die entsprechenden Rollos habe ich schon da und eines ist schon an der Türpappe befestigt. Jetzt kommt der Knackpunkt: wo befestigt man die Haken?
ich hatte gedacht auch an der Tür, aber die hat am Scheibenrahmen oben wenig Blech, wenn die Tür einmal zu ist.
Wie sieht es denn hinter dem Himmel aus? Wie ist das Dachblech dort an der Inennseite ausgeführt?
Die Haken die ich verwenden möchte, sind aus Edelstahl und haben einen Klebestreifen aus Pattex (?) oder so an der Grundplatte. Mir geht es darum, nach Möglichkeit keine Schrauben zu verwenden. Wer Infos und Tipps hat, bitte melden!  8)

LG
Alex

Offline Dr.Jones

Re: Rollohaken anbringen
« Reply #1 on: 14, Feb, 2016, 23:19:04 »
Haste eigentlich meine Bilder gekriegt?
BX 14 TGE Technic `93 Gris Silex, BX 16 Valve ´90 Gris Dolmen, BX 19 GTi ´89 Gris Meteor, [BX 16 Valve `91 Noir], BX 16 Valve ´90 Blanc Meije, BX 19 TZI ´93 Gris Silex, (BX 16 TZI ´91 weiß, BX 14 TGE Classic weiß), [BX 16 TZI `91 EVE, BX 19 TGD `91 Gris Dolmen], BX 16 TZI Rouge, BX 16ValveBreak

Offline Doppelkeil

Re: Rollohaken anbringen
« Reply #2 on: 15, Feb, 2016, 09:10:15 »
Japp habe ich  8) habe ich mir jeweils ausgedruckt. bin am überlegen, welche optionen sich mir bei der bauweise ergeben...

Offline TwoBlue

Re: Rollohaken anbringen
« Reply #3 on: 16, Feb, 2016, 21:37:49 »
Ich hake mein (provisorisches) Rollo am Haken des Haltegriffes am Dachhimmel ein.

Gruß
Norbert

Offline Doppelkeil

Re: Rollohaken anbringen
« Reply #4 on: 17, Feb, 2016, 09:53:01 »
Das ginge bei meinen rollos auch, aber ich brauche aufgrund der länge (ca 84 cm) 2 Haken. Das Raumgefühl ist auf diese Länge dann doch deutlich eingeschränkter und weniger angenehm. Daher werde ich mal prüfen, ob eine Hakenbefestigung am Dachlängsträger durch den Himmel eine Alternative ist zu die Haken auf der oberseite der Türrahmen zu befestigen (Dichtigkeitsfrage). Diese Variante wäre die Arbeitsaufwändigste, da die Rollos dann auch noch aufwendig zugeschnitten werden müssten. Ich schätze Rollos dieser Größenordnung hat wohl noch keiner in seinen BX eingebaut...